Der Bluthänfling

Einführung

BluthänflingDie Bluthänflinge sind Vögel aus der Familie der Finken. Daher wird er auch Flachsfink genannt. Oder er wird nur Hänfling genannt. Dieser Fink lebt auch in Deutschland. Seine Merkmale sind die beiden roten Flecken auf der Brust. Und der rote Flecken auf dem Kopf. Bluthänflinge ähneln von der Form her den Spatzen. Aber Hänflinge sind größer. Genau genommen werden sie bis zu 10 cm lang und haben eine Flügelspannweite von bis zu 20 cm. Diese Tiere sind nicht oft anzutreffen. Sie wiegen bis zu 20 Gramm. Außerdem ernähren sie sich von Samen und Insekten, wie zum Beispiel Blattläusen.

Lebensraum

Die Art lebt in Deutschland. Hier bewohnen sie die Buschlandschaften und Heckenlandschaften. Seltener treten sie in Gebirgen auf. Neben Deutschland leben Bluthänflinge auch in Kleinasien, auf den Kanarischen Inseln, auf Madeira und Iran. Obwohl Madeira eine Insel ist, hat der Bluthänfling keine Schwierigkeiten dort zu überleben. Und außerdem lebt diese Spezies auch bis hin zum Fluss Ob. Gebirge, Flüsse, Inseln und Buschlandschaften sind für ihn also kein Problem. Das heißt, diese Art ist sehr anpassungsfähig. 

 

Tags: 

Kommentare

So ein schöner, farbenfroher Vogel. Den Bluthänfling habe ich noch nie in Deutschland gesehen. Hast Du das Foto selbst gemacht? Wo in Deutschland hast Du den Bluthänfling denn schon mal gesehen? Würde mich freuen noch mehr "neue" Vögel bei Dir zu entdecken. Auf Deiner Seite kann man auch als Erwachsener noch einiges lernen. Toll gemacht! Lieben Gruß, Vogelfreundin Britta
By Britta

Ja, das Foto habe ich selbst gemacht. Ich habe noch ein paar mehr "Schnappschüsse" gemacht, aber dieses Foto war das beste. Den Bluthänfling habe ich hier bei uns Landkreis Rotenburg in Niedersachsen gesehen. Der Vogel flog immer wieder gegen die Scheibe von unserem Haus und dem Spiegel von unserem Auto. Das tat er tagelang und immer wieder, bis wir auf ihn aufmerksam wurden und ihn identifizieren konnten. Außerdem gibt es bei uns noch Haubentaucher, Eisvögel, Kiebitze, Kraniche, Störche, Reiher, Grünspechte und Turmfalken. Vor allem die ans Wasser gebunden Vögel (zum Beispiel Haubentaucher, Eisvögel, Kiebitze, Kraniche, Störche und Reiher) können gut bei uns leben, da wir hier einen See in der Nähe haben, der ein Naturschutzgebiet ist. Die große Artenvielfalt ist auch interessant für andere hier, die öfters zum See kommen.
By Marion

Du hast ja ein Glück, in so einer artenreichen Vielfalt zu leben. Finde ich wirklich beeindruckend, dass Du Dich so für die Natur und Tiere interessierst, so genau beobachtest und schon so viel darüber weißt. Wirklich toll, dass Du Dein Wissen auf diesem Wege auch an andere weiter gibst! Du scheinst ein außergewöhnlicher Junge zu sein. Meine Hochachtung! Liebe Grüße von einer begeisterten Leserin und Vogelfreundin Britta
By Britta

Habe ein Pärchen in meinem Garten
By Uwe

Ich habe ihn heute das erste Mal gesehen, in Göttingen. Ist das Weibchen ganz braun?
By Sabine

Habe gerade einen Bluthänfling das erstmal in meinem Garten entdeck,. und konnte ihn prima an Hand deines Fotos zuordnen. Ich freue mich jedesmal wenn ich eine neue Art im Garten entdecke. Ich schreibe aus dem schönen Kreis Limburg-Weilburg. Tschüß
By Caramelli

Wir hab auch ein Pärchen in unserem Garten.
By Marion

Wir haben an unserer Firma vor den Bürofenstern einige Tuja-Büsche stehen. Darin scheinen sich mindestens 3 Bluthänflinge wohlzufühlen, denn sie erfreuen uns mit ihrem schönen Gezwitscher. (Umkreis Horb/FDS)
By Liz

Wie schön, heut könnte ich in Franken das erste Mal ein Pärchen sichten. Sie vielen mir zu allererst durch ihren Gesang auf. Ich hoffe sie bleiben
By Isabel

Heute,30.5.2018, in Sondershausen im Siedlungsgebiet ein Pärchen gesehen, vormittag gegen 11 Uhr.
By Rasch,Günter

Wir haben heute Morgen beim Frühstücken ein Exemplar auf unserer Terrasse gesehen. Wir wohnen in St.Margarethen an der Sierning, Bez. . St. Pölten in Niederösterreich. 6.6.2018
By Manfred Gundacker

Bin heute Nachmittag von mir unbekannten Gezwitscher wach geworden. Da entdeckte ich dieses schöne Tier. Anscheind ein Paar das um die Wette piepst.
By Matthias Pape

Neuen Kommentar schreiben